XING Köln: Drei Event-Highlights im September rund um die Themen Marketing und Vertrieb

Zu rund 30 Events lädt die XING-Regionalgruppe Köln ihre fast 67.000 Mitglieder jedes Jahr ein. Im September stehen die Themen Management, Marketing und Vertrieb im Mittelpunkt. Gleich drei Veranstaltungen beschäftigen sich mit diesen Themen: ein Workshop mit dem PR- und Selbstinszenierungsprofi Falk S. Al-Omary, das 9. Kölner Wissensforum und das „XING First-Timers-Meeting“.

Ultimo: Ein Event muss den eigenen Interessen dienen

Wer Gäste zu sich einlädt, der ist diesen Gästen verpflichtet. Das weiß jeder Gastgeber aus eigener Erfahrung. Sind die Gäste nicht zufrieden, schadet das der eigenen Reputation als Gastgeber. Diese Weisheit lässt sich auch auf Unternehmen übertragen, die in Form von Veranstaltungen, Seminaren oder Kundenevents ja auch öfter in der Rolle des Gastgebers, des Einladenden sind. Motivierende und inspirierende Events für Kunden oder Veranstaltungen, bei denen der Gastgeber sich selbst oder ein Produkt vorstellt, sind für viele kleine Unternehmen und Selbständige fester Bestandteil des Marketings.

Altägyptischer Rahsegler auf dem Biggesee

Augen machen werden mich Sicherheit die Tausenden Besucher, die sich am Wochenende des 27./28. August am Biggesee befinden – vor allem in der Nähe der Sondener Talbrücke. Der Ägyptenkenner, Experimentalarchäologe und Abenteurer Dr. Dominique Görlitz setzt an beiden Tagen mehrmals Segel auf einem originalgetreuen Nachbau eines altägyptischen Rahseglers. Auf dem antiken Floß können auch interessierte Besucher mitfahren. Anlass der Erkundungsfahrt auf dem Biggesee ist die Ausstellung „Das Cheops-Projekt – Das Eisen der Pharaonen“ im Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden.

Hochwertige und personalisierte Tragetaschen in nur fünf Tagen – edles Gimmick für Kurzentschlossene auch in Kleinstauflagen

Hochwertige Tragetaschen gehören zu jeder exklusiven Marke. Doch nicht nur im hochwertigen Einzelhandel gehört die Tasche zum Gesamtauftritt, auch bei Firmenevents, Messen oder sogar bei privaten Feiern kann die eigene, personalisierte Tüte den gewünschten Effekt erzielen und einen extrem positiven Eindruck hinterlassen.

Familientag im Galileo-Park: lernen, staunen und erforschen

Die Kattas im Galileo-Park haben ein neues Zuhause. Vor einigen Tagen wurde das neue Außengehege der eigentlich in Madagaskar beheimateten Lemuren fertiggestellt. Für die sechs Kattas im Park bedeutet das noch mehr Platz, um sich artgerecht zu entfalten, zu klettern, zu springen und im Familienverbund zu kuscheln.

Gesunder Geist, gesundes Unternehmen: Tatjana Tschernjawski eröffnet Ultimo-Standort in Osnabrück

Tatjana Tschernjawski eröffnet einen neuen Standort des interdisziplinären Expertenverbundes Ultimo in Osnabrück. Die studierte Gesundheitsökonomin (B.A.), Psychotherapeutin (HPG), psychologische Beraterin und langjährige pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in großen Apotheken begleitet Unternehmen in eine „gesunde und zufriedene Zukunft“.

„Die Sportfunktionäre sind Teil des Systems und des Problems“

Nur noch wenige Tagen, dann werden die Olympischen Spiele feierlich eröffnet – in einem Land, in dem die Korruption grassiert und in dem das Gefüge von arm und reich extrem weit auseinandergeht, von einem IOC-Präsidenten, der offenkundig mehr seine eigenen Interessen verfolgt als die des Sports.

Die Kattas im Galileo-Park haben ein neues Zuhause

Die Kattas im Galileo-Park haben ein neues Zuhause. Vor einigen Tagen wurde das neue Außengehege der eigentlich in Madagaskar beheimateten Lemuren fertiggestellt. Für die sechs Kattas im Park bedeutet das noch mehr Platz, um sich artgerecht zu entfalten, zu klettern, zu springen und im Familienverbund zu kuscheln.