Lorbetzki & Berg Afterwork Tour startet am 7. Mai im Golfclub Burg Konradsheim

Golf, Plausch und wertvolle Kontakte nach dem Feierabend

Weilerswist, 4. Mai 2018.

Wer nach Feierabend am seinem Handicap feilen möchte und Interesse an wertvollen Begegnungen hat, der ist auch bei der diesjährigen Lorbetzki & Berg Afterwork Tour gut aufgehoben. Bereits im dritten Jahr in Folge startet die Lorbetzki & Berg OHG, die Allianz Generalvertretung in Weilerswist, die Turnierserie. Partner ist der Golfclub BurgKonradsheim. Die Serie startet am Montag, den 7. Mai. Weitere Termine sind am 4. Juni, am 16. Juli, am 20. August und am 17. September. Start ist jeweils um 16.30Uhr.

“Wir möchten Golfer und interessante Menschen zusammenbringen”, erklären Henning Lorbetzki und Marc Berg, die die Serie vor drei Jahren ins Leben gerufen haben und am 7. Mai bereits das 14. Turnier seiner Art eröffnen werden. Die letzten Jahre hätten, so die beiden Finanz- und Vermögensprofis, gezeigt, dass das Format aus der Fülle der Angebote herausrage. Sehr schnell seien die Plätze jeweils ausgebucht. Das Interesse sei riesig, gerade bei Unternehmern, Selbständigen und Führungskräften, die neben dem Golfsport auch die Gespräche auf dem Rasen schätzten. “Für unsere Kunden haben wir immer ein Kontingent. Aber man sollte sich beeilen”, so die beiden leidenschaftlichen Unternehmer und Golfer.

Die Turniere der Lorbetzki & Berg Afterwork Tour sind vorgabewirksam. Gespielt werden neun Löcher Einzelzählspiel nach Stableford in Flights zu je drei Personen. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Jeder Teilnehmer wird am Tee1 persönlich mit einem kleinen Startgeschenk begrüßt. Der Spaß am Spiel steht im Vordergrund.

Weitere Informationen zur Lorbetzki & Berg Afterwork Tour sowie zu den Themen Finanzen, Vermögen, Vorsorge und betriebliche Risiken gibt es unter www.lorbetzki-berg.de. Anmeldungen zum Turnier oder zur Serie per Mail an jennifer.gustke@allianz.de.

 

Hintergrund

Die Lorbetzki & Berg OHG ist seit mehr als fünfzehn Jahren die Generalvertretung der Allianz in Weilerswist im Kreis Euskirchen. Die beiden Inhaber Henning Lorbetzki und Marc Berg sind Unternehmer mit strategischem Weitblick und gelten in der Finanz- und Versicherungswirtschaft als profunde Kenner rund um die Themen Vermögensaufbau, Vorsorge und Finanzierung. Insbesondere für mittelständische Familienunternehmen und gewerbliche Kunden gelten sie weit über die Grenzen des Rheinlandes hinaus als erster Ansprechpartner, wenn es um Immobilienfinanzierungen, juristische Haftungsfragen, Firmenversicherungen, Unternehmenskonzepte und Kapitalaufbau geht. Mehrfach wurden die beiden Finanzprofis für ihre herausragende Beratungsqualität und ihre Produkte ausgezeichnet. In Sachen Cyberschutz, betriebliche Altersvorsorge und Immobilienkonzepte setzen sie eigene Maßstäbe.

Ihre Beratung: von Unternehmer zu Unternehmer – diese Definition unterscheidet sich maßgeblich von anderen Versicherungsagenturen. Für die Lorbetzki & Berg OHG steht nicht der kurzfristige Abschluss im Fokus, sondern die langfristige Zusammenarbeit. Zwölf Finanz- und Versicherungsexperten sind bei der Lorbetzki & Berg OHG tätig, viele davon hochgradig spezialisiert. Ständige Aus- und Weiterbildung und fachliche Exzellenz gehören ebenso zum Selbstverständnis des Unternehmens wie die Begriffe Verantwortung und Engagement. Der Leitspruch des Unternehmens: Vertrauen ist die Basis. Dieser wird intensiv von allen Mitarbeitern vom Geschäftsführer bis zum Auszubildenden gelebt.

Die Lorbetzki & Berg OHG ist vielfach sozial und regional engagiert. Das Unternehmen ist offizieller Business-Partner der Kölner Haie und Förderer der Haie-Jugend, Sponsor zahlreicher lokaler Sportvereine und Unterstützer karitativer Projekte und Organisationen. Insbesondere Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Tierschutz und Brauchtum liegen dem Unternehmen am Herzen. Rund ein Dutzend Vereine und Organisationen werden regelmäßig von der Lorbetzki & Berg OHG unterstützt.

Weitere Informationen unter www.lorbetzki-berg.de