„Symposium Feines Essen und Trinken“: biofruit präsentiert sich als ausgezeichneter Partner des Lebensmitteleinzelhandels

Ökologisch, modern, kooperativ und kreativ

Düren / München, 08. Juni 2018
Die Dürener biofruit GmbH präsentiert sich zum zweiten Mal in Folge beim “Symposium Feines Essen und Trinken” in München. Mit einem eigenen Stand, der vorbildlich für eine herausragende Inszenierung eines Bio-Obst- und Bio-Gemüse-Sortiments im Lebensmitteleinzelhandel ist, und kreativen Marketingideen beweist das Unternehmen, dass Bio weder langweilig noch angestaubt sein muss. Im Gegenteil: Wer Bio perfekt inszeniert, kann seinen Absatz deutlich steigern und moderne Käuferklientele aktivieren. biofruit ist nicht nur Erzeuger und Lieferant von Premium-Bio-Obst und -gemüse, sondern auch kreativer Marketing- und Full-Service-Partner.

Das “Symposium Feines Essen und Trinken” findet am 14./15. Juni statt und richtet sich an die Top-Entscheider der Lebensmittelwirtschaft und des Handels. “Die Veranstaltung ist der ideale Ort, um unsere Neuerungen und Angebote einem exklusiven Publikum vorzustellen”, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Neben den Themen Produktinszenierung, Marketing und Category-Management wird biofuit auch sein neues Klimaprojekt vorstellen. “Auf Kundenwunsch können wir künftig 100 Prozent klimaneutral liefern. Wir gehen damit weit über den normalen Bio-Gedanken hinaus”, so Salentin.

Weiteres Thema: biofruit als Eigenmarke. “Immer mehr Handelsketten und Supermärkte setzen auf biofruit als Marke, die für Exzellenz, höchste Qualität und hohe Öko-Standards steht. biofruit unterstreicht optisch und bei der Präsentation gegenüber dem Verbraucher die Exklusivität, die ein Supermarkt den Themen Frische, Bio und Gesundheit einräumt. Wir möchten uns als Marke im Bereich Premium-Bio weiter etablieren – im Lebensmitteleinzel- und Naturkosthandel, in der Gastronomie und beim Verbraucher”, so Salentin. Aus diesem Grunde habe die biofruit GmbH zahlreiche Kooperationen geschlossen und setze auf eine moderne Vermarktungsstrategie.

“Wir freuen uns auf interessante Gespräche im Rahmen des Symposiums und auf einen intensiven Austausch. Das Symposium ist für uns Abschluss und Startschuss zugleich. Wir haben viel erreicht, was wir mit Stolz präsentieren können, wollen aber auch jede Menge neue Impulse mitnehmen”, erklärt Dirk Salentin abschließend.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.