Falk S. Al-Omary

vertritt wahlweise als Interim Manager oder als Spindoctor die Interessen anspruchsvoller Auftraggeber verschiedener Branchen gegenüber Medien, Verlagen und Journalisten sowie Politik, Meinungsbildnern und Verwaltungen: robust in der Krisenkommunikation (Krisen-PR), durchsetzungsstark bei der Platzierung unternehmensrelevanter Ziele, Meinungen und Themen (Public Affairs, Issue Management, Agenda Setting, CEO-Kommunikation), nachhaltig im Markenaufbau sowie in der Markenführung, strategisch im Reputationsmanagement und maximal wirtschaftlich und effektiv beim Einkauf von Media- und Marketingleistungen.

Falk S. Al-Omary ist pointiert, textsicher und schlagfertig in Verhandlungen, auf dem öffentlichen Parkett und im redaktionell-journalistischen Arbeitsumfeld. Falk S. Al-Omary ist der Namenmacher®. Er übernimmt nur sehr wenige exklusive Mandate.

Als Profi rund um die Themen PR, Medien und Marketing übernimmt er in Unternehmen wahlweise die Funktion des Pressesprechers, des Head of Communications, des Head of Political Relations oder des CMO. Darüber hinaus bildet er nach seiner eigenen Methode Pressesprecher aus und baut unternehmensintern schlagkräftige und meinungsprägende Pressestellen auf.

Für Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens übernimmt er alternativ die Leitung des Pressestabes oder das operative Medien-Management oder agiert als systemischer Sparringspartner diskret im Hintergrund.

Andere Interim Manager unterstützt er in der strategischen Positionierung, im persönlichen Markenaufbau und dabei, ihre Exzellenz in Fachmedien und in den relevanten Zirkeln sichtbar zu machen.

Weniger ist mehr. Effizienz bedingt Konzentration. Konzentration bedingt Reduktion. Das gilt für jede Kommunikation im Premium-Segment. Premium ist eine Haltung. Zu dieser gehört: Diskretion und Vertrauen sind maßgeblich für den gewünschten Erfolg. Deswegen gibt es weitere Informationen ausschließlich auf persönliche Anfrage.